Ошибка регистрации

Уважаемый пользователь, на данный момент Finmax не предоставляет услуги на территории Российской Федерации.

Если вы считаете, что видите это сообщение по ошибке, обратитесь в службу поддержки.

Währungsrechner

Währungsrechner ist ein Forex Trader Tool, mit dem Sie Währungen aus verschiedenen Ländern basierend auf aktuellen Marktnotierungen übertragen können. Unter sich schnell ändernden Marktbedingungen hilft der Rechner bei der Berechnung der Kosten eines bestimmten Betrags in einer anderen Währung. Ziel ist nicht nur die Berechnung des Nennwerts in einer bestimmten Währung, sondern auch die Ermittlung des potenziellen Volumens der Handelsposition sowie die Beurteilung des möglichen Gewinns aus einer in der Währung des Handelskontor ausgedrückten spekulativen Position.

Währungsrechner Anwendung

Neben den gebräuchlichsten Währungspaaren wird dieses Tool für sogenannte Reverse Rates verwendet.

Zum Beispiel: wenn es notwendig ist, die Anzahl der US-Dollar zu bestimmen, die für den Kauf von tausend Schweizer Franken benötigt werden. Während das Haupt Währungspaar USD / CHF den Wert eines US-Dollars gegenüber dem Schweizer Franken anzeigt, können Sie mit dem Rechner den gesuchten Betrag schnell berechnen.

Ein weiteres Beispiel für den Einsatz des Währungsrechners ist die schnelle Berechnung der sogenannten Cross Rates.

Zum Beispiel: wenn Sie Geld in Britischen Pfund in Bezug auf Neuseeland-Dollar überweisen müssen. Statt die Kurse der Hauptwährungspaare: GBP / USD und NZD / USD zu berechnen, kann der Forex-Händler schnell das gewünschte Ergebnis über den GBP / NZD-Cross-Kurs erzielen.

Besonders bequemer Einsatz von Konverter ist die Verwendung von sogenannten exotischen Währungen. Forex Broker Quotes enthalten selten Werte wie zum Beispiel den Wert des südafrikanischen Rands zur indischen Rupie. Ein Trader muss mindestens zwei Forex-Quotes suchen, um eine Währung in eine andere zu transferieren. Mit Converter können Sie dies jedoch mit einem Klick unter Verwendung der Online-Devisenkurse tun.

Welche Daten werden für den Währungsrechner benötigt?

  • Zunächst müssen Sie aus der Dropdown-Liste die Währung auswählen, aus der die Überweisung erfolgen soll. Jede Währung hat eine Abkürzung mit drei lateinischen Buchstaben, um die Verwendung im internationalen Format zu vereinfachen. Sie können auch nach der gewünschten Währung in dem Land suchen, in dem sie verwendet wird;
  • Geben Sie als nächstes die Währung an, in die Sie überweisen möchten. Das heißt, das Ergebnis der Überweisung wird in dieser Währung ausgedrückt. Das Prinzip der Währungsauswahl ist dasselbe wie im vorherigen Fall. Der Forex-Wechselkurs wird vom Konverter abhängig vom aktuellen Marktwert automatisch ermittelt.

Es ist auch wichtig, den Umfang der Conversion zu kennen, da dies das Endergebnis beeinflusst. Der Betrag wird in der Währung eingegeben, aus der Sie überweisen möchten.

Das Endergebnis

Entsprechend den Ergebnissen der Umwandlung weiß der Händler, welchen Gesamtbetrag er in Abhängigkeit von den aktuellen Kursen erhalten kann. Auf dem Forex-Markt sind volatilere Handelsbedingungen als üblich möglich, daher kann das Ergebnis auch während einer Handelssitzung erheblich abweichen. In dieser Hinsicht kann der aktuelle Devisenkurs einen signifikanten Einfluss auf das Ergebnis der Konvertierung haben.

Fazit

Currency Converter ist ein praktisches Tool für Händler auf dem Forex-Markt, da Sie damit schnell die Kosten für die Umrechnung von Geldern von einer Währung in eine andere berechnen können. Eine besonders wichtige Anwendung des Konverters wird die Konvertierung von Cross Rates und exotischen Währungspaaren sein. Bei häufigen Auslandsreisen kann dieses Tool auch für die Budgetplanung und die finanziellen Kosten in einem bestimmten Land der Welt verwendet werden.